header banner
Default

Bitcoin: Ist es immer noch möglich, mit gutem Gewissen in Bitcoin zu investieren?


Table of Contents

    Das Image der Kryptowährungen ist angeschlagen. Ist das ein guter Zeitpunkt, um günstig einzusteigen, oder sollten Anleger die Finger davon lassen – Tipps für Anfänger.

    Veröffentlicht am
    Erschienen in DIE ZEIT Nr. 11/2023

    Artikel hören

    Bitcoin: Wer sein Geld in Bitcoin anlegt, sollte die Anteile unbedingt selbst offline verwahren.
    Wer sein Geld in Bitcoin anlegt, sollte die Anteile unbedingt selbst offline verwahren. © [M] Alexander Hoepfner für ZEIT ONLINE Fotos: ru3apr/​imago images; NurPhoto/​imago images

    Kann man sein Geld nach den Pleiten von FTX und  anderen Kryptobörsen noch guten Gewissens in Bitcoin investieren? Oder muss man fürchten, alles zu verlieren?

    Liebe Leserin, lieber Leser,

    es heißt, man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Ein netter Gedanke. Blöd ist nur, dass man diesen Zeitpunkt ja immer erst im Nachhinein erkennt. Wenn es nicht mehr so schön ist.

    Viele Kryptoinvestoren dürften sich zum Beispiel darüber ärgern, dass sie nicht im November 2021 verkauft haben. Der Kurs des Bitcoin stand da gerade bei über 56.000 Euro, seinem bisherigen Allzeithoch. Danach ging es bergab. Heute, Anfang März, kostet ein Bitcoin nur noch etwa 21.000 Euro – das sind gut 60 Prozent weniger als im besagten November. Und auch wenn sich für das Auf und Ab an den Börsen oft keine Erklärung findet, in diesem Fall gibt es sie.

    Sources


    Article information

    Author: Andrew Dixon

    Last Updated: 1704223203

    Views: 964

    Rating: 4 / 5 (65 voted)

    Reviews: 89% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Andrew Dixon

    Birthday: 2006-12-12

    Address: 36297 Amy Roads Apt. 982, New Meganfort, AR 75372

    Phone: +4479071948959550

    Job: Artificial Intelligence Specialist

    Hobby: Yoga, Puzzle Solving, Gardening, Bird Watching, Telescope Building, Billiards, Role-Playing Games

    Introduction: My name is Andrew Dixon, I am a vibrant, resolute, rare, persistent, esteemed, lively, important person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.